Offizell genehmigt: Der erste Heimspieltag darf mit Zuschauern!

Es ist endlich soweit und die Waldheimer Handball-Mannschaften starten mit dem ersten Heimspieltag nach über einem halben Jahr Handballabstinenz in die neue Saison. Verein, Hallenverwalter und das Ordnungsamt der Stadt Waldheim haben sich auf ein Hygienekonzept geeinigt, dass am 24.09.2020 auch vom Gesundheitsamt des Landkreises Mittelsachsen per Bescheid genehmigt wurde. In Summe dürfen 120 Zuschauer, davon max. 25 Gästefans, je Spiel beiwohnen. Allerdings unter strengen Auflagen, u. a. Maskenpflicht bei Abstandsunterschreitung von 1,5 m.

Für alle Handballfans der Region gibt´s gleich zum Auftakt der 1. Männer (18.00 Uhr!) einen richtigen Kracher: die Kirpal-Sieben trifft auf Sachsenligaabsteiner HSG Neudorf/Döbeln. Mehr braucht es wohl nicht, um das Handballherz höher schlagen zu lassen.

Alle Ansetzungen an diesem Wochenende findest Du hier: https://www.hvs-handball.de/sporthallen/sporthalle/Stadt-SH-Waldheim/?tx_nuportalrs_pi1%5BlocationId%5D=22469&cHash=e6aa7bc30e73e6e11d166d581bfb6478