Spielberichte 1.Frauen - Sachsenliga

HC Rödertal III – VfL Waldheim 54 34:25 (19:12)

Waldheimerinnen fehlt Laufbereitschaft.

Die Verbandsligahandballerinnen des VfL Waldheim 54 bleiben im Jahr 2018 weiter sieglos. Beim HC Rödertal III unterlagen sie am Sonntag deutlich mit 25:34. Aus den bisherigen drei Spielen im Januar haben sie lediglich einen Punkt geholt. Die Gastgeberinnen nutzten zunächst zwei technische Fehler des VfL zur 2:0-Führung. Beim 4:4 konnten die Waldheimerinnen noch ausgleichen, doch danach gerieten sie immer mehr ins Hintertreffen. Bis zur Pause hatten die Gastgeberinnen sieben Tore Vorsprung herausgeworfen. VfL-Trainer Ulf Seeger appellierte an …mehr lesen

HC Elbflorenz 2006 – VfL Waldheim 54 18:18 (8:12)

Waldheimerinnen punkten beim Tabellenzweiten. Nach deutlicher Halbzeitführung gibt die VfL-Sieben einen Zähler ab. Dennoch ist Trainer Ulf Seeger nicht unzufrieden.

Die Verbandsligahandballerinnen des VfL Waldheim 54 kehrten vom Spiel beim Tabellenzweiten HC Elbflorenz mit einem 18:18-Unentschieden zurück. Obwohl seine Mannschaft zur Pause mit vier Toren geführt hatte, wollte VfL-Trainer dieses Ergebnis nicht als Punktverlust bewerten. „Wir haben immerhin beim Tabellenzweiten gespielt, und das in der ersten Hälfte richtig gut. In Anbetracht unserer personellen Situation ist dieses Unentschieden ein gutes Ergebnis …mehr lesen

VfL Waldheim 54 – SG Klotzsche 18:27 (9:10)

Fehlstart ins neue Handballjahr. Waldheimerinnen nehmen in Minibesetzung deutliche Heimniederlage hin.

Eigentlich hatten sich die Spielerinnen des VfL Waldheim 54 im ersten Rückrundenspiel der Verbandsliga Frauen Staffel Ost vorgenommen, gegen den jetzigen Tabellenzweiten SG Klotzsche zumindest das Hinspielremis zu wiederholen. Allerdings verhieß die knappe Personaldecke bereits vor der Partie nichts Gutes. Dieser Eindruck trog dann auch nicht und so kamen die Schützlinge von Ulf Seeger letztendlich auch deutlich mit 18:27 unter die Räder. Dabei sah es in der ersten Halbzeit …mehr lesen

Hinrundenbilanz 2017/18 Frauen

Der Monat der Wahrheit. Der VfL Waldheim kann mit dem Abschneiden zufrieden sein. Im Januar stehen allerdings wichtige Spiele auf dem Programm.

Halbserienbilanz Verbandsliga Frauen. Die Handballerinnen des VfL Waldheim 54 (4./13:9) stehen nach Abschluss der Hinrunde in der Verbandsliga Staffel Ost auf dem vierten Tabellenplatz. Dabei wechselten sich sehr gute mit nicht ganz auf dem möglichen Niveau ausgetragene Spiele ab. Wie schon in der Vorsaison gab es einige personelle Probleme. Mit diesem Hintergrund ist die momentane Platzierung aller Ehren …mehr lesen

25.11.2017: VfL Waldheim 54 – Burgstädter HC 32:21 (15:10)

Waldheimerinnen holen dritten Sieg in Folge. Mit dem bisherigen Abschneiden ist der Trainer zufrieden. Aber er fordert auch, nicht nachzulassen.

Nach Abschluss der ersten Halbserie in der Verbandsliga Ost liegen die Handballerinnen des VfL Waldheim 54 auf dem vierten Platz. Gegen den Burgstädter HC verbuchten sie einen deutlichen 32:21-Erfolg. „Das ist eine Platzierung, mit der ich durchaus zufrieden bin“, sagt Trainer Ulf Seeger. Seine Mannschaft habe sich nach zwischenzeitlich unnötigen Niederlagen zum Ende der Halbserie stabilisiert. „Wir dürfen uns nicht …mehr lesen