Spielberichte 1.Frauen - Sachsenliga

18.11.2017: USV TU Dresden II – VfL Waldheim 54 20:33 (10:18)

Konzentrierte Leistung.

Mit einem deutlichen 33:20-Erfolg sind die Verbandsligahandballerinnen des VfL Waldheim 54 vom Spiel beim Tabellenletzten USV TU Dresden II zurückgekehrt. „Meine Mannschaft hat von Anfang an eine konzentrierte Leistung geboten und auch in dieser Höhe gewonnen“, sagte ein zufriedener Trainer Ulf Seeger. Die Gäste zogen gleich zu Beginn mit 5:0 in Führung. Nach einer Auszeit kamen die Dresdnerinnen etwas besser ins Spiel und verkürzten auf 6:4. Davon ließen sich die Waldheimerinnen aber nicht aus der Ruhe bringen. Sie …mehr lesen

11.11.2017: VfL Waldheim 54 – TBSV Neugersdorf 34:18 (16:10)

Waldheimerinnen finden in die Erfolgsspur zurück. Nach schneller Führung hat der VfL etwas Vorsprung eingebüßt. In Hälfte zwei passt aber alles.

Nach zuletzt zwei Niederlagen haben die Verbandsligahandballerinnen des VfL Waldheim 54 einen 34:18-Sieg gegen den TBSV Neugersdorf gelandet. Die Gastgeberinnen gingen schnell mit 5:0 in Führung. Nach einer Auszeit fanden die Gäste besser in die Begegnung und verkürzten auf 6:4. Es entwickelte sich bis Mitte der ersten Halbzeit eine ausgeglichene Partie, in der der VfL seinen Vorsprung bis zur …mehr lesen

04.11.2017: SV Koweg Görlitz II – VfL Waldheim 54 29:23 (14:11)

Ausfälle nicht zu kompensieren. Waldheimerinnen verlieren gegen einen verstärkten Gegner.

Die Handballerinnen des VfL Waldheim 54 mussten beim SV Koweg Görlitz II eine 23:29-Niederlage hinnehmen. Mit der Leistung seiner Truppe zeigte sich Trainer Ulf Seeger dennoch zufrieden. „Wir mussten die Ausfälle von Franziska Kirchner, Janett Voss und Yvonne Fahnert verkraften, zudem hatte Görlitz fünf Spielerinnen aus der ersten Mannschaft dabei“, sagte Seeger. Sein Team habe dennoch über weite Strecken mitgehalten. „Nur in den ersten Minuten nach dem Wechsel haben wir …mehr lesen

28.10.2017: VfL Waldheim 54 – Rotation Weißenborn 21:33 (11:17)

Deutliche Verschlechterung.

Die Verbandsligahandballerinnen des VfL Waldheim 54 mussten gegen den SV Rotation Weißenborn eine deutliche 21:33-Niederlage einstecken. „Im Vergleich zur Vorwoche hat die Truppe ein völlig anderes Gesicht gezeigt. Der Leistungsabfall ist für mich unerklärlich“, sagte Trainer Ulf Seeger. Im Angriff liefen sich die Waldheimerinnen immer wieder fest und in der Deckung bekamen sie auf die wurfstarken Gästespielerinnen keinen Zugriff. Bereits zur Pause lag der VfL mit sechs Toren hinten. Dieser Rückstand hatte zunächst auch in der zweiten Hälfte …mehr lesen

22.10.2017: Sportfreunde 01 Dresden – VfL Waldheim 54 22:28 (11:13)

VfL-Frauen überraschen.

Gegenüber der Vorwoche präsentierten sich die Frauen des VfL Waldheim im Punktspiel der Verbandsliga Staffel Ost beim ungeschlagenen Aufsteiger Sportfreunde 01 Dresden deutlich formverbessert. Aus einer sicheren Abwehr gelangen den Zschopaustädterinnen immer wieder erfolgreiche Angriffe. Die Partie gestaltete sich in der ersten Halbzeit ausgeglichen. Mit einem Zwei-Tore-Vorsprung ging der VfL in die Pause. In der zweiten Halbzeit wurde weiter sehr konzentriert gespielt, auch mehrere Zeitstrafen gegen den Gast brachten keinen Abbruch. Sogar eine dreifache Unterzahl wurde ohne Gegentor …mehr lesen