Spielberichte 1.Frauen - Sachsenliga

20.09.2014: VfL Waldheim 54 – HSV Mölkau 29:16 (10:10)

Zwei Punkte für den Klassenerhalt

Die Frauen des VfL Waldheim 54 haben ihr erstes Heimspiel gewonnen. Danach sah es zur Pause noch gar nicht aus

Die Rechnung ist einfach. Will Sachsenligaaufsteiger VfL Waldheim 54 die Spielklasse halten, müssen vor allem in heimischen Gefilden Punkte gesammelt werden. Gegen den HSV Mölkau Die Haie ist das den Zschopaustädterinnen mit 29:16 (10:10) am Ende in eindrucksvoller Manier gelungen. Vor allem in Halbzeit zwei hatten die Schützlinge von Trainer André Hein wohl dessen Worte …mehr lesen

13.09.2014: HSG Riesa/Oschatz – VfL Waldheim 54 25:19 (10:10)

VfL-Frauen verlieren in Hälfte eins

Waldheimerinnen leisten sich 14 Fehlwürfe. Und das allein in der ersten Halbzeit.

Die Handballerinnen des VfL Waldheim 54 haben zum Auftakt in der Sachsenliga eine 19:25 (10:10)-Niederlage bei der HSG Riesa/Oschatz hinnehmen müssen.In der ersten Halbzeit gab vor allem Nicole Natzschka den Ton im Spiel der Gäste an und war von den Gastgeberinnen kaum in den Griff zu bekommen. Zwar übernahmen die Waldheimerinnen zunächst die Führung, gerieten dann aber selbst ins Hintertreffen. Die Riesa/Oschatzerinnen erarbeiteten …mehr lesen

06.09.2014: VfL Waldheim 54 – BSV Sachsen Zwickau II 29:30 n.V. (13:13, 27:27)

VfL-Frauen scheiden knapp aus

Gegen einen Kontrahenten aus der Sachsenliga hat sich der Aufsteiger gut geschlagen. Zum Weiterkommen reicht es nicht.

Die Handballerinnen des VfL Waldheim 54 haben einen Vorgeschmack auf die neue Šaison bekommen. Im Pokalspiel gegen den Ligakontrahenten BSV Sachsen Zwickau II zogen sie erst nach der Verlängerung mit 29:30 den Kürzeren.

„Es ging zunächst darum, gut ins Spiel zu finden. Das gelang recht ordentlich und so lagen wir meist mit zwei, drei Toren in Führung“, sagte Mannschaftsleiter …mehr lesen