Spielberichte 1.Frauen - Sachsenliga

Hinrundenbilanz 2017/18 Frauen

Der Monat der Wahrheit. Der VfL Waldheim kann mit dem Abschneiden zufrieden sein. Im Januar stehen allerdings wichtige Spiele auf dem Programm.

Halbserienbilanz Verbandsliga Frauen. Die Handballerinnen des VfL Waldheim 54 (4./13:9) stehen nach Abschluss der Hinrunde in der Verbandsliga Staffel Ost auf dem vierten Tabellenplatz. Dabei wechselten sich sehr gute mit nicht ganz auf dem möglichen Niveau ausgetragene Spiele ab. Wie schon in der Vorsaison gab es einige personelle Probleme. Mit diesem Hintergrund ist die momentane Platzierung aller Ehren …mehr lesen

25.11.2017: VfL Waldheim 54 – Burgstädter HC 32:21 (15:10)

Waldheimerinnen holen dritten Sieg in Folge. Mit dem bisherigen Abschneiden ist der Trainer zufrieden. Aber er fordert auch, nicht nachzulassen.

Nach Abschluss der ersten Halbserie in der Verbandsliga Ost liegen die Handballerinnen des VfL Waldheim 54 auf dem vierten Platz. Gegen den Burgstädter HC verbuchten sie einen deutlichen 32:21-Erfolg. „Das ist eine Platzierung, mit der ich durchaus zufrieden bin“, sagt Trainer Ulf Seeger. Seine Mannschaft habe sich nach zwischenzeitlich unnötigen Niederlagen zum Ende der Halbserie stabilisiert. „Wir dürfen uns nicht …mehr lesen

18.11.2017: USV TU Dresden II – VfL Waldheim 54 20:33 (10:18)

Konzentrierte Leistung.

Mit einem deutlichen 33:20-Erfolg sind die Verbandsligahandballerinnen des VfL Waldheim 54 vom Spiel beim Tabellenletzten USV TU Dresden II zurückgekehrt. „Meine Mannschaft hat von Anfang an eine konzentrierte Leistung geboten und auch in dieser Höhe gewonnen“, sagte ein zufriedener Trainer Ulf Seeger. Die Gäste zogen gleich zu Beginn mit 5:0 in Führung. Nach einer Auszeit kamen die Dresdnerinnen etwas besser ins Spiel und verkürzten auf 6:4. Davon ließen sich die Waldheimerinnen aber nicht aus der Ruhe bringen. Sie …mehr lesen

11.11.2017: VfL Waldheim 54 – TBSV Neugersdorf 34:18 (16:10)

Waldheimerinnen finden in die Erfolgsspur zurück. Nach schneller Führung hat der VfL etwas Vorsprung eingebüßt. In Hälfte zwei passt aber alles.

Nach zuletzt zwei Niederlagen haben die Verbandsligahandballerinnen des VfL Waldheim 54 einen 34:18-Sieg gegen den TBSV Neugersdorf gelandet. Die Gastgeberinnen gingen schnell mit 5:0 in Führung. Nach einer Auszeit fanden die Gäste besser in die Begegnung und verkürzten auf 6:4. Es entwickelte sich bis Mitte der ersten Halbzeit eine ausgeglichene Partie, in der der VfL seinen Vorsprung bis zur …mehr lesen

04.11.2017: SV Koweg Görlitz II – VfL Waldheim 54 29:23 (14:11)

Ausfälle nicht zu kompensieren. Waldheimerinnen verlieren gegen einen verstärkten Gegner.

Die Handballerinnen des VfL Waldheim 54 mussten beim SV Koweg Görlitz II eine 23:29-Niederlage hinnehmen. Mit der Leistung seiner Truppe zeigte sich Trainer Ulf Seeger dennoch zufrieden. „Wir mussten die Ausfälle von Franziska Kirchner, Janett Voss und Yvonne Fahnert verkraften, zudem hatte Görlitz fünf Spielerinnen aus der ersten Mannschaft dabei“, sagte Seeger. Sein Team habe dennoch über weite Strecken mitgehalten. „Nur in den ersten Minuten nach dem Wechsel haben wir …mehr lesen