Spielberichte 1.Frauen - Sachsenliga

14.10.2017: VfL Waldheim 54 – HSV Weinböhla 23:29 (9:18)

Waldheimerinnen zeigen schwache Vorstellung. Steigerung nach der Pause führt nur zu Ergebniskorrektur.

Die Frauen des VfL Waldheim 54 haben ihr Verbandsligaspiel der Staffel Ost gegen den tabellendritten HSV Weinböhla mit 23:29 (9:18) verloren. Ausschlaggebend dafür war eine katastrophale Leistung in der ersten Halbzeit. Vor allem das Rückzugsverhalten offenbarte sich in den ersten 30 Minuten als großes Manko. So erzielten die Weinböhlaerinnen neun Treffer durch Konter und hatten die Weichen beim 9:18 schon klar auf Sieg gestellt. Im zweiten Abschnitt steigerten …mehr lesen

23.09.2017: VfL Meißen – VfL Waldheim 54 28:24 (13:6)

Erst vergeigt, dann verpfiffen.

„Wir durften wahrscheinlich nicht gewinnen“, schimpfte Trainer Ulf Seeger nach der 24:28 (6:13)-Niederlage des VfL Waldheim 54 beim VfL Meißen. Zwar sah er in Halbzeit eins ein ganz schlechtes Deckungsverhalten und kaum Laufbereitschaft seiner Mädels im Angriff, doch nach einer entsprechenden Pausenansprache folgte eine riesige Steigerung. Einen zwischenzeitlichen Neun-Tore-Rückstand verkürzten die Zschopaustädterinnen bis in die Schlussphase auf zwei Treffer. Dann folgten, laut Seeger, einige nicht nachvollziehbare Schiedsrichterentscheidungen, die Einfluss auf den Ausgang genommen hätten. Dennoch zeigte …mehr lesen

09.09.2017: VfL Waldheim 54 – HC Elbflorenz 2006 24:23 (11:10)

Erneut geht es knapp zu. Die Waldheimerinnen behalten beide Punkte. Zunächst rennen sie allerdings einem Rückstand hinterher.

Die Verbandsligahandballerinnen des VfL Waldheim 54 verbuchten gegen den HC Elbflorenz 2006 einen 24:23-Erfolg. Die Dresdenerinnen spielten in der Vorsaison als TSV Dresden und Tabellensechster eine gute Rolle. Inzwischen haben sie den Verein gewechselt und beim HC Elbflorenz den Ehrgeiz, wiederum im oberen Tabellenfeld mitzuspielen. Diese Zielstellung stellten die Gäste auch in Waldheim unter Beweis. Die VfL-Sieben fand zunächst schwer in die Partie. …mehr lesen

02.09.2017: SG Klotzsche – VfL Waldheim 54 26:26 (13:15)

Ausgleich fällt Sekunden vor Schluss. Waldheim muss den Treffer zum Remis hinnehmen. Der Trainer ist aber nicht unzufrieden.

Zum Saisonauftakt gestaltete sich zwischen der SG Klotzsche und dem VfL Waldheim 54 ein abwechslungsreiches Spiel, in dem in der ersten Hälfte mehrfach die Führung wechselte. Kurz vor der Pause nutzten die Zschopaustädterinnen ihre Chancen konsequenter, sodass sie mit einer Zwei-Tore-Führung in die Pause gehen konnten. Im zweiten Abschnitt zunächst das gleiche Geschehen. Allerdings kamen die Gastgeberinnen wieder heran. Als die Schützlinge …mehr lesen

1. Frauen: Saisonrückblick 2016/17 und Interview mit Manual Kirpal

Das verfehlte Saisonziel. Statt um den Wiederaufstieg mitzukämpfen, muss sich der VfL Waldheim 54 mit Platz fünf zufrieden geben.

Von Harald Grotzke und Dirk Westphal. Es ist nichts geworden mit der sofortigen Rückkehr in die Sachsenliga. Vielmehr hatten die Handballerinnen vom VfL Waldheim 54 (5./24:20) nach ihrem unglücklichen Abstieg in der Vorsaison vor allem in der Rückrunde mit etlichen Problemen zu kämpfen, die oft personeller Art waren.

Nach der Hinrunde noch mit 14:8 Punkten auf dem dritten Rang rangierend, konnten …mehr lesen