Spielberichte 2.Männer - Bezirksliga Leipzig

14.04.2018: VfL Waldheim 54 II – SC DHfK Leipzig II 23:16 (9:10)

VfL-Reserve gelingt Überraschung. Waldheimer verbessern sich mit Heimsieg auf den neunten Tabellenplatz

Am vorletzten Spieltag empfing die zweite Mannschaft des VfL Waldheim 54 den Tabellenvierten SC DHfK Leipzig II. Beiden Teams gelang im Angriff nicht viel. Im Verlauf des ersten Durchgangs steigerten sich nun die Mannschaften und mit einer knappen Führung gingen die Gäste in die Kabine. Im zweiten Abschnitt legten die Gastgeber in der Abwehr nochmals zu und stellten die Leipziger vor größte Probleme. Angeführt von einem überragendem Nico …mehr lesen

24.03.2018: LSV Südwest – VfL Waldheim 54 II 32:26 (14:12)

Waldheimer bleiben auf Platz zehn. Trotz Niederlage hat die VfL-Reserve einen vermeintlichen Nichtabstiegsrang sicher.

Die Waldheimer kassierten gegen einen unmittelbaren Tabellennachbarn ihre neunte Niederlage im zehnten Rückrundenspiel. Wie sooft in den vergangenen Wochen konnten die VfL-Spieler ihre gute erste Hälfte nicht im zweiten Durchgang bestätigen und verloren in der Messestadt. Besonders in der Abwehr erscheinen die Zschopaustädter aktuell einfach nicht gut genug und kassieren einfach zu viele Gegentreffer. Mit Martin Teubel und Thomas Bochert setzten die Gäste in dieser Spielzeit …mehr lesen

17.03.2018: VfL Waldheim 54 II – SG Lok Wurzen 24:29 (13:12)

Waldheimer Vorsprung schmilzt. Vier Punkte bei drei noch ausstehenden Begegnungen: VfL-Reserve unterliegt im direkten Duell Verfolger Wurzen.

Nach dem wichtigen Derbysieg in der Vorwoche beim SV Leisnig 90 wollten die Waldheimer im Duell gegen den direkten Tabellennachbarn nachlegen und sich weiter an das große Tabellenmittelfeld herankämpfen. Das ging am Ende schief, die Berger-Schützlinge unterlagen 24:29. Dabei erwischte der VfL wieder einen guten Start in die Partie und führte zunächst klar (7:3/12.). Doch kurz vor der Pause schienen die Zschopaustädter schon …mehr lesen

10.03.2018: SV Leisnig 90 – VfL Waldheim 54 II 29:30 (13:18)

Leisniger Abstieg praktisch besiegelt. Nach der Derbyniederlage gegen den VfL Waldheim 54 haben die Bergstädter nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt.

Das war es für die Leisniger Handballer in der Bezirksliga Leipzig. Nach einer 29:30 (13:18)-Derbyniederlage in heimischer Halle gegen den VfL Waldheim 54 II können die Bergstädter praktisch für die Bezirksklasse planen, auch wenn in Anbetracht von sechs Punkten Rückstand auf die Zschopaustädter bei vier noch ausstehenden Spielen zumindest die theoretische Chance auf den Klassenerhalt noch gegeben ist. …mehr lesen

03.03.2018: VfL Waldheim 54 II – BSC Viktoria Naunhof 20:25 (9:12)

Die Lage an der Zschopau spitzt sich weiter zu.

Dabei hatte sich der amtierende Bezirksmeister, VfL Waldheim 54 II, in der Partie gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn aus Nauhof im Vorfeld einiges ausgerechnet. Endlich sollte im Ligaalltag mal wieder ein Erfolg her. Doch aufgrund einer sehr schlechten Chancenverwertung standen die Zschopaustädter am Ende wieder mit leeren Händen da. Sie verloren damit die siebte Partie hintereinander. Dabei gestaltete sich die Anfangsphase zunächst ausgeglichen (4:4/10.). Doch danach setzten sich die Gäste etwas ab …mehr lesen