Spielberichte 2.Männer - Bezirksliga Leipzig

27.01.2018: VfL Waldheim 54 II – SG LVB Leipzig III 21:22 (8:11)

Abstiegsgefahr.

Gegen den in dieser Saison konstant aufspielenden Tabellendritten aus der Messestadt, SG LVB Leipzig III, gingen die Waldheimer als Außenseiter ins Spiel. Zwar konnten die Gastgeber mit voller Kapelle auflaufen, doch eingespielt war die Truppe keinesfalls und somit vieles improvisiert. Die erste Hälfte verlief zunächst recht ausgeglichen. Der VfL führte knapp und die SG zog nach. Bedingt durch drei Zeitstrafen gegen die Waldheimer am Ende von Halbzeit eins konnten sich die Gäste bis zur Pause etwas absetzen. Mit einigen …mehr lesen

HSV Mölkau – VfL Waldheim 54 II 25:21 (15:9)

Waldheimer Reserve kassiert vermeidbare Niederlage. Waldheimer Reserve kassiert vermeidbare Niederlage.

Am späten Sonntagnachmittag stand für Bezirksmeister VfL Waldheim 54 II die schwere Auswärtsaufgabe bei den abstiegsgefährdeten Haien aus Mölkau auf dem Programm. Das in der sehr glatten Sporthalle bestehende Haftmittelverbot erschwerte die Aufgabe zusätzlich.

Zunächst gestaltete sich die Begegnung ausgeglichen (5:5/12.). Danach leisteten sich die Gäste einige Unkonzentriertheiten im Angriff und ließen gute Torchancen leichtfertig aus. Aber auch in der Abwehr nutzte der HSV die Fehler des VfL gnadenlos aus …mehr lesen

VfL Waldheim 54 II – HSG Riesa/Oschatz II 30:33 (13:14)

Die Reserve des VfL Waldheim 54 verliert nach starkem Auftritt.

Beim amtierenden Bezirksmeister VfL Waldheim 54 II sollte das erste Spiel des neuen Jahres gleichzeitig auch das letzte Spiel für einige Spieler im Trikot der zweiten Mannschaft sein, da diese in Zukunft der ersten Mannschaft angehören werden. Benjamin Stelle wurde gar nicht eingesetzt, Christian Gruner und Lars Friedrich saßen längere Zeit auf der Bank. Zudem gingen einige Spieler angeschlagen in die Partie. Aufseiten der Gäste standen nicht weniger als sechs …mehr lesen

Hinrundenbilanz 2017/18 2.Männer

Ungewohnte Situation. Die Liga ist in den vergangenen Jahren von Teams der Region mit beherrscht worden. In dieser Saison sieht die Lage anders aus.

Die beiden regionalen Vertreter in der Bezirksliga Leipzig, VfL Waldheim 54 III (5./14:10) und SV Leisnig 90 (11./8:16), hatten in der Hinrunde mehr Schwierigkeiten als in der Vorsaison. Das war so nicht erwartet worden. Der amtierende Meister aus der Zschopaustadt fand vor allem durch etliche verletzungsbedingte Ausfälle nur in wenigen Begegnungen die konstant gute Form der …mehr lesen

09.12.2017: VfL Waldheim 54 II – SG Cunewalde/Sohland 26:33 (12:18)

Achtbar geschlagen. Die Waldheimer „Zweite“ ist aus dem Sachsenpokal raus. Leicht hat es der Favorit aber nicht.

Als einziger verbliebener Bezirksligist bekamen es die Handballer des VfL Waldheim 54 II im Achtelfinale des Sachsenpokals mit dem Tabellenneunten der Sachsenliga zu tun. Die Gäste aus der Oberlausitz setzten sich deutlich mit 33:26 durch. Dennoch zeigte sich VfL-Trainer Thomas Berger nicht unzufrieden. „Wir haben 50 Minuten am Leistungslimit gespielt und gezeigt, welches Potenzial in uns steckt. In den letzten Minuten haben die …mehr lesen