Spielvorschau

20./21.01.2018: Auch der 3. Spieltag bringt knallharte Herausforderungen für alle Teams

Bringt Michael Henoch die Wende bei den 1. Männern?

Verbandsliga Männer Oststaffel. Der VfL Waldheim 54 (11./7:19) muss erneut auswärts antreten. Bei der HSG Freiberg II (6./13:13) wartet ein spielerisch recht gut aufgestelltes Team auf den VfL. Die Waldheimer brauchen weiter Punkte, um das Ziel Klassenerhalt nach der total misslungenen Hinrunde im Blick zu behalten. Der Gastgeber hat aber selbst auch nichts zu verschenken und er will sich gegen ein derzeitiges Kellerkind zuhause keine Blöße geben. Das Hinspiel in …mehr lesen

13./14.01.2018: 2.Spieltag mit schweren Auswärtsaufgaben für die VfLer

Männer müssen wieder punkten.

Verbandsliga MännerStaffel Ost. Der VfL Waldheim 54 (10./7:17) muss auswärts beim Radebeuler HV (9./9:13) antreten. Für die Waldheimer geht es darum, weiter Punkte zu sammeln, um aus dem Tabellenkeller langsam aber sicher herauszukommen. Das wird gegen den RHV eine schwierige Angelegenheit, denn der Gastgeber hat selbst auch nichts zu verschenken. Der VfL muss demnach schon an sein Leistungslimit gehen und versuchen, das über die gesamte Spielzeit auch durchzuhalten. Leicht wird das keinesfalls, chancenlos sind die Zschopaustädter …mehr lesen

06.01.2018: Alle VfL-Teams zu Hause

Vier-Punkte-Spiel für Piasecki/Klimiuk-Schützlinge

Verbandsliga Männer Staffel Ost. Der VfL Waldheim 54 (12./5:17) empfängt im Kellerduell den SV Niederau 1891 (11./5:15). Für beide Kontrahenten geht es nur darum, diese beiden Punkte einzufahren. Weitere Misserfolge erhöhen das Abstiegsrisiko. Das Hinspiel konnte der VfL in Niederau am ersten Spieltag gewinnen. Zu diesem Zeitpunkt war noch nicht abzusehen, dass es danach keinen vollen Erfolg mehr geben wird. In heimischer Halle gelangen dem VfL bisher nur zwei Remis. Es wird also allerhöchste Zeit, dies zu …mehr lesen

09.12.2017: HVS-Pokal zum Heimspieltag mit Sachsenligist

Erst Handball-Schmeckerchen – dann Weihnachtsmarkt.

HVS-Pokal Männer. Bezirksligist VfL Waldheim 54 II empfängt mit der SG Cunewalde/Sohland den Vorletzten der Sachsenliga. Die Gäste sind trotz der Platzierung in Sachsen höchster Spielklasse, ein verdammt harter Knochen für die Zschopaustädter. Die Waldheimer sind als Bezirksligist der haushohe Außenseiter, dessen Ziel es sein sollte, sich so teuer wie möglich zu verkaufen. Eine realistische Chance auf eine Überraschung besteht nicht wirklich. Trotzdem werden die Berger/Schuricht-Schützlinge versuchen sich und ihren Fans eine tolle Partie zu …mehr lesen

25.11.2017: Heimspieltag sieht Spitzenreiter

David gegen Goliath? 1. Männer unter Druck!

Verbandsliga Oststaffel Männer. Der VfL Waldheim 54 (11./5:15) empfängt den Radeberger SV (1./17:1). Ein Waldheimer Sieg liegt schon länger zurück und die Aufgabe gegen den bisher sehr souverän agierenden Tabellenführer ist eine echte Herausforderung. Der Gast kommt als Favorit nach Waldheim und er wird bestimmt nicht den Fehler begehen den VfL zu unterschätzen. Diesen plagen nun schon einige Zeit Probleme, die eine konstante Form verhindert  und damit den Gastgeber in den Tabellenkeller …mehr lesen