Spielvorschau

18.11./19.11.2017: Erneut geteilter Spieltag

Schwere Hürden für die Waldheimer

Verbandsliga Männer Oststaffel. Der VfL Waldheim 54 (11./5:13) hat im Auswärtsspiel beim ESV Dresden (6./9:7) die nächste Herausforderung zu bewältigen. Zuletzt lief es bei den Waldheimern nicht besonders gut, ein Sieg und drei Remis sind die doch magere Ausbeute. Die Ursachen dafür sind sicher vielschichtig, aber sie müssen in den Griff bekommen werden, wenn es wieder in der Tabelle nach oben gehen soll. Das wird bei den zuhause recht konstanten Dresdenern ein schwieriges Unterfangen. Beim …mehr lesen

11.11.2017: Kompletter Heimspieltag – 2. Männer auswärts

Waldheim gegen Neugersdorf im Doppelpack. 3. Männer gegen Krösus Mittweida II

Verbandsliga Männer Oststaffel. Der VfL Waldheim 54 (10./5:11) hat den TBSV Neugersdorf (8./6:10) zu Gast. Beide können mit der momentanen Punkteausbeute nicht zufrieden sein, sie entspricht nicht den erwarteten und in guter Verfassung auch möglichen besseren Platzierungen. Aus unterschiedlichen Gründen läuft es bei beiden noch nicht richtig rund. Das gilt es zu verbessern. Wem das eher gelingt wird dieses Spiel für sich entscheiden. In heimischer Halle sollte der VfL …mehr lesen

04.11.2017: 2. Männer empfängt zu Hause Leisnig – Verbandsligisten auf Reisen

Derbytime: Waldheim vs. Leisnig

Verbandsliga Männer Oststaffel. Die SG Zabeltitz/Großenhain (5./7:5) empfängt den VfL Waldheim 54 (12./3:9). Das wird für den VfL kein leichter Gang. Die Gastgeber sind in heimischer Halle immer zu beachten und die Waldheimer tun sich auswärts gegenwärtig schwer. Ein Sieg der SG wäre momentan keine Überraschung. Die Waldheimer sind aber nicht total chancenlos. Sie müssen nur eine optimale Form erreichen und dann ist auch ein eigener Erfolg drin.

Verbandsliga Frauen Oststaffel. Beim SV Koweg Görlitz II …mehr lesen

04./05.110.2017: 2. Männer im Derby gegen Leisnig – Verbandslöigisten auswärts gefordert

Schwere Auswärtsaufgaben für VfL-Verbandsliga-Teams. Lokalderby in der Bezirksliga

Verbandsliga Männer Oststaffel. Die SG Zabeltitz/Großenhain (3./9:5) empfängt den VfL Waldheim 54 (11./4:10). Das wird für den VfL kein leichter Gang. Die Gastgeber sind in heimischer Halle immer zu beachten und die Waldheimer tun sich auswärts gegenwärtig schwer. Ein Sieg der SG wäre momentan keine Überraschung. Die Waldheimer sind aber nicht total chancenlos. Sie müssen nur eine optimale Form erreichen und damit klarkommen, dass in Großenhain Haftmittelverbot herrscht. Dann ist auch ein …mehr lesen

28.10.2017: Heimspieltag für Verbandsligisten – 2. Männer in Naunhof

Keine Diskussion: VfL-Verbandsliga-Männer MÜSSEN gewinnen!

Verbandsliga Männer Oststaffel. Der VfL Waldheim 54 (12./3:9) hat den Aufsteiger SSV Stahl Rietschen (4./7:5) zu Gast. Die Waldheimer tun sich momentan ziemlich schwer und sind von der Form der vorsaisonalen Rückrunde ziemlich weit entfernt. Das Handballspiel kann der VfL über Sommer aber nicht verlernt haben. Die Ursachen für die gegenwärtige Formkrise sind wohl nicht so vielfältig, dass sie nicht zum Besseren geändert werden können. Es gilt an den entscheidenden Stellschrauben richtig zu drehen. Der …mehr lesen