Spielvorschau

21./22.10.2017: Punktspieltag mit Lieferpflicht! 2. Männer mit Heimrecht.

VfLer zu Gast bei den Sportfreunden in Dresden. Männer und Frauen müssen jetzt endlich mal liefern!

Verbandsliga Männer Oststaffel. Der Aufsteiger Sportfreunde 01 Dresden (12./2:8) empfängt den VfL Waldheim 54 (11./3:7). Neulinge werden gern mal die leichte Schulter genommen. Das sollten die Waldheimer aber tunlichst vermeiden, denn sie finden sich derzeit auch im Tabellenkeller wieder. Die Dresdener sind durchaus in der Lage, mit den ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln an die Leistungsgrenze zu gehen. Vor eigener Kulisse sind sie bestimmt …mehr lesen

14./15.10.2017: Meinspieltag für die Verbandsligisten – 2. Männer außwärts gefordert

Spanneneder Doppelpack: VfL gegen Weinböhla

2.Männer auswärts beim Ligakrösus, der eigentlich gar nicht spielberechtigt ist

Verbandsliga Männer Oststaffel. Tabellennachbarn stehen sich im Spiel VfL Waldheim 54 (9./3:5) gegen HSV Weinböhla (8./3:5) gegenüber. Beide finden sich momentan in der unteren Tabellenhälfte wieder, obwohl sie spielerisch da nicht hingehören. Zu Saisonbeginn wohl nur ein kurzes Intermezzo mit berechtigter Hoffnung auf Besserung. Es kommt für beide darauf an, diese Begegnung zu gewinnen, um den Kontakt zu besseren Plätzen vorerst nicht zu verlieren. In …mehr lesen

07./08.10.2017: Heimspiel der 2. Männer am Samstag 15 Uhr

Kann Waldheim das heimrecht erneut für sich ausnutzen?

Der VfL Waldheim 54 II (4./4:2) empfängt die SG Motor Gohlis Nord (7./4:4). Die zuhause noch ungeschlagenen Waldheimer sind in heimischer Umgebung gegen den soliden Gast favorisiert. Sie werden den spielerisch ebenfalls guten Leipzigern den nötigen Respekt entgegenbringen und sich keine Nachlässigkeiten erlauben, denn diese wären fehl am Platz. Wenn der VfL sein wahres Leistungsvermögen konzentriert abruft, dann sollte es auch mit dem Heimsieg klappen. Auch wenn nur ein Spiel (Beginn: 15 …mehr lesen

30.09./01.10.2017: 2. Runde im Bezirkspokal Leipzig

Besten Chancen auf die 3. Runde für den VfL.

Bei der HSG Rückmarsdorf II gastiert der VfL Waldheim 54 II. Das müsste beim Bezirksklassenvertreter eine lösbare Aufgabe sein. Die Gastgeber werden voller Ehrgeiz die Heimaufgabe gegen das Bezirksligaspitzenteam angehen und sie dürfen nicht unterschätzt werden. Die spielerischen Vorteile liegen bei den VfL-Männern und das sollte sich auch auszahlen. Der mehrmalige Pokalsieger und Finalteilnehmer aus der Zschopaustadt wird sich in normaler Verfassung keine Blöße geben. (gro)

23./24.09.2017: 4. Spieltag – Es geht auswärts!

Das wird richtig hart für den VfL zum Auswärtsspieltag!

Verbandsliga Oststaffel Männer. Beim HSV Dresden (2./4:2) wartet auf den VfL Waldheim 54 (6./3:3) eine schwierige Auswärtsaufgabe. Die Dresdener gehören mit zu den Titelanwärtern und sie werden mit der festen Absicht in dieses Spiel gehen, in eigener Halle einen der Mitbewerber zu bezwingen. Der VfL muss auf einen hochmotivierten und spielerisch guten Kontrahenten gefasst sein. Ein Sieg der Elbflorenzer wäre keine Überraschung, aber die Waldheimer brauchen nicht vorzeitig die Flinte ins …mehr lesen