VfL hat neuen Vorstand

In seiner ordentlichen Vorstandsversammlung am 17. Juni 2022 haben die Mitglieder des VfL Waldheim 54 einen neuen Vorstand gewählt, zugleich Revue der letzten beiden Geschäftsjahre gezogen und den alten Vorstand entlastet. Der neue Vorstand besteht aus drei Mitgliedern und ist für zwei Jahre gewählt. Vorsitzender ist André Richter (Mitte), sein Stellvertreter ist René Schuricht (rechts) und Schatzmeister Philipp Schwarze (links). Zeitnah wird der Vorstand dann weitere Beisitzer benennen, die sich aufgabenbezogen um die einzelnen Resorts im Verein kümmern, wie z. B. Jugendarbeit, Spieltagsplaung oder Sponsoring. Im Fokus steht in den nächsten beiden Jahren die Stärkung der Jugendarbeit und die Vorbereitung auf die 70-Jahr-Feier des VfL (Lok) Waldheim, die 2024 steigt.