Vorbereitung auf: falls es mal wieder losgeht!

Der VfL-Vorstand, sowie die Trainer der Erwachsenen- und A/B-Nachwuchsteams haben sich erste Gedanken gemacht, wie es weitergeht, wenn es mal wieder weitergehen darf. Da der HVS aktuell die Vereine vollkommen im Unklaren lässt, ob die unterbrochene Saison wie auch immer zu Ende gespielt wird, liegt beim VfL klar der Focus auf der kommenden Saison 21/22. Wichtigster Punkt ist hier, wer steht als Trainer bzw. als Spieler dann überhaupt noch zur Verfügung und welche Mannschaften können gebildet werden. Zwar verzeichnet der VfL aktuell über keine coronabedingten Abgänge, doch die Zeit soll genutz werden, die Mitgliederdatein zu aktualisieren. Dazu haben die Verantwortlichen Listen erhalten, die bis zum 28.2. auszufüllen und zurückzugeben sind. Außerdem wurde sich darauf geeinigt, das VfL-Logo von 1994 etwas dem Zeitgeist anzupassen. Das Ergebnis seht Ihr in der Grafic. Wir sehen uns! Bleibt oder werdet gesund!