D-Löwen bei der DHfK zu Gast

Am Sonnabend, den 8. Juni, stand die Abschlussfahrt der Mulde-Zschopau-Löwen D-Jugend an. Als erstes wurde die Hallorenfabrik in Halle/Saale besucht. Nach einer interessanten Führung durch das hauseigene Museum konnte natürlich auch ein großer Teller Schokolade verkostet werden.Dann ging es nach Leipzig. Höhepunkt war das letzte Bundesliga-Heimspiel der DHfK Leipzig gegen Bittenfeld. Als Überraschung konnten unsere Kinder mit den Spielern einlaufen. Im Vorfeld gab es eine super Kinderbetreuung durch den DHfK.Nach einem schönen siegreichen Spiel der Leipziger gab es noch ein Gruppenfoto. Natürlich wurden auch fleißig Autogramme gesammelt. Müde, aber mit schönen Erinnerungen an einen interessanten Abschluss der Saison war der Tag gegen Mitternacht zu Ende.

Besonderer Dank an Frankl Geisler für die Organisation und Durchführung, die Begleiter und zahlreichen mitgereisten Eltern. Vielen Dank auch an Daniel Andrä, der bei der DHfK dafür gesorgt hat, dass alles reibungslos ablief.  (Tino Hannß)